Limonade – Spritzige Erfrischung selbst gemacht

Limonade ist im Sommer schon eine feine Sache, enthält aber in der Regel sehr viel Zucker….
In einer 0,5 l Flasche Limo ( Fanta, Sprite, Cola etc.) sind immerhin 20 Würfel Zucker enthalten…

Versuchen Sie doch einmal, Limonade selber zu machen. Es ist gar nicht schwer und schon mit wenigen Zutaten erzielen Sie ein leckeres Ergebnis. Und Sie bestimmen selbst, wieviel Zucker Ihr Getränk enthalten soll.

Hierbei können Sie gerne bei der Zusammensetzung  kreativ werden:

Kombinieren Sie verschiedene Kräuter mit Früchten…
das Ergebnis ist verblüffend.
Ingwer gibt der Limo z.B. eine erfrischende Schärfe,
Basilikum eine interessante Würze.

Auf der nächsten Grillparty wird Ihre Limo bestimmt zum Renner!

Hier ein paar leckere Rezepte :

Wassermelonen-Limonade ( Zutaten für 4 Personen)

2 EL brauner Zucker

Saft einer Zitrone

500 g Wassermelonenfruchtfleisch

Eiswürfel

1 l gut gekühltes Mineralwasser

einige Basilikumblättchen

Nährwerte pro 100 ml

18 kcal / 75 kJ   , Eiweiß 0.2 g , Fett  0.1 g , Kohlenhydrate  4 g , BE 0,3

Zubereitung 

1.200 ml Wasser, Zucker und Zitronensaft aufkochen, circa 8 bis 10 Minuten sirupartig einkochen und abkühlen lassen.

2.Wassermelonenfruchtfleisch durch ein Sieb streichen (eventuell vorher pürieren), mit Eiswürfeln in eine große Karaffe oder einen Krug füllen, mit Sirup verrühren und mit Mineralwasser auffüllen.

  1. Limonade in hohe Gläser füllen, mit Basilikum garnieren und mit dicken Strohhalmen servieren.

 

Gurken-Minz-Limonade   4 Personen

 

Zutaten

1 Gurke

2 Zweig Minze

160 ml Wasser

120 ml Limetten/ Zitronensaft

100 g Zucker

1200 ml Mineralwasser

Zum Dekorieren: Minzzweige, Gurkenscheiben

 

Zubereitung

Einige Gurkenscheiben und Minzzweige für die Deko beiseite legen.
Die restlichen Zutaten in einen Mixer geben und verquirlen. Kalt stellen!

Vor dem Servieren noch ein paar Eiswürfel ins Glas, mit Gurkenscheibchen und Minze dekorieren

Honig-Basilikum-Limonade mit Kurkuma ( Zutaten für 4 Personen)

1 kleines Stück Ingwer

50 g flüssiger Honig

einige Basilikumblättchen

0.5 TL gemahlener Kurkuma

3 EL Zitronensaft

1 l gut gekühltes stilles Mineralwasser

Eiswürfel

Nährwerte pro 100 ml

kcal / kJ  11 / 44, Eiweiß 0.01 g Fett 0 g Kohlenhydrate 2,5  g  BE 0,25

Zubereitung

Ingwer schälen, fein reiben, mit 100 Milliliter Wasser, Honig, einige Basilikumblättchen und Kurkuma in einem kleinen Topf aufkochen, sirupartig einkochen und abkühlen lassen.
Sirup mit Zitronensaft und Wasser auffüllen und mit Eiswürfeln in eine große Karaffe oder einen Krug füllen.

Limonade in hohe Gläser füllen, restliche Basilikumblättchen dazugeben und mit dicken Strohhalmen servieren.